Jazz im Blauen Land
2. Landesjazzfestival Bayern 2017

2. Landesjazzfestival Bayern 2017

Kultur- und Tagungszentrum Murnau

24.06.17 , 19.00 Uhr , Eintritt: 30.- / 20.- erm.
Festivalpass: 50,- / 30,- erm.
Doppelkonzert

   1. Landesjazzensemble Bayern

   2. Wolfgang Lackerschmid & The Brazilian Trio - Samba Gostoso


Landesjazzensemble Bayern

Landesjazzensemble 2017

Claus Reichstaller, Trompete
Lutz Häfner, Saxofon
Paulo Morello, Gitarre
Tizian Jost, Klavier
Henning Sieverts, Kontrabass, Cello
Bastian Jütte, Schlagzeug


Das bayerische Landes-Jazz-Ensemble vereint international renommierte Musiker der bayerischen Jazz-Szene zu einem einzigartigen Kollektiv: ein Get-Together von sechs gleichgesinnten Musikerpersönlichkeiten. Die Künstler – allesamt hochkreative und virtuose Vertreter ihres Fachs mit langjähriger internationaler Konzerttätigkeit – verbinden die Kunst der Improvisation mit einem Repertoire, in welches die individuelle Meisterschaft jedes Einzelnen als Komponist und Arrangeur einfließt.


Dies im Sinne der Aussage des großen Jazzpianisten und Komponisten Dave Brubeck: „Der Jazz ist so ziemlich die einzige heute existierende Kunstform, in der es die Freiheit des Individuums gibt, ohne dass dabei das Gemeinschaftsgefühl verloren geht.“


nach oben ...

Wolfgang Lackerschmid & The Brazilian Trio

Wolfgang Lackerschmid

Wolfgang Lackerschmid, vibes
Hélio Alves, piano
Nilson Matta, bass
Duduka Da Fonseca, drums


Wie ein roter Faden zieht sich die Liebe zur brasilianischen Musik durch Wolfgang Lackerschmids Karriere. Ob in seiner Zeit in Amerika oder bei seinen ausgedehnten Tourneen – immer wieder finden sich Brazil- und Latin-Jazzgrößen in seinen Ensembles. So war es nur eine Frage der Zeit, bis es mit dem Brazilian Trio zu einer festen Zusammenarbeit kam. Jeder der drei in New York lebenden Musiker – Hélio Alves, Nilson Matta und Duduka de Fonseca – verfügt über eine beeindruckende musikalische Vita: ob als Begleiter von Stars wie Paquito d´Rivera, Herbie Mann, Yo-Yo Ma, Chico Buarque oder als Grammy-nominierte Bandleader. Das Repertoire der Band um den wohl bekanntesten deutschen Vibraphonisten – besondere Aufmerksamkeit erfuhr seine legendäre Duo-Aufnahme mit Chet Baker – ist eine Mischung aus Eigenkompositionen und Werken aus dem reichhaltigen Schatz des Samba und Brasil-Jazz.


nach oben ...